Myls Gewürze inkl. Gewinnspiel Kleine Schätze

Im letzten Beitrag habe ich euch schon ein paar tolle Gewürze von Myls vorgestellt, schaut gerne mal vorbei. Heute geht es um die zweite Hälfte meines tollen Probierpaketes. Dazu könnt ihr auch noch etwas gewinnen, weiterlesen lohnt sich also.

Hier nochmal mein komplettes Paket in der Übersicht:

Myls Paprika geräuchert und Cayenne Pfeffer crushed

Heute gibt es ein leicht scharfes Gulasch, da darf natürlich Paprika und Cayenne Pfeffer nicht fehlen.

 

Wir lieben Gulasch und etwas Schärfe darf da nicht fehlen, aber bitte nicht zu viel Cayenne nehmen, sonst braucht ihr anschließend die Feuerwehr :-)

 

Das Paprikapulver hat eine leichte Rauchnote, es stammt ursprünglich aus Spanien. Ich mag die rauchige Sorte sehr gerne, sie gibt den Gerichten eine leichte Süße und Schärfe zugleich, abgerundet mit einem zartem Raucharoma. Bei uns gibt es Gulasch immer mit Apfelmus, das nimmt die Schärfe :-)

Myls Curry Madras

Sehr beliebt sind bei uns auch Curry – Reisgerichte. Mit dem Curry Madras können viele unterschiedliche Gerichte gezaubert werden.

 

Das enthaltene Kurkuma ist nicht nur super gesund, es verleiht dem Gericht auch eine ansprechende gelbe Farbe.

 

Diesmal gab es aber keine Curry – Reispfanne, sondern ein Low Carb Gericht mit Kohlrabigemüse.

Myls Muskatnuss plus Muskatreibe

Über dieses Set habe ich mich sehr gefreut, denn bisher habe ich immer nur gemahlenen Muskatnuss verwendet. Die passende Reibe dazu ist natürlich die Krönung.

 

Muskatnuss kommt bei mir z. B. immer an Erbsen & Möhren und auch an meine Kohlrabi. Einfach in die Speisen reiben. Der Clou an der Reibe ist, dass die Muskatnüsse im oberen Teil der Reibe aufbewahrt werden können. So ist beides immer zur Stelle.

 

An die Kohlrabi kommt dann noch das Kräutersalz, bestehend aus Meersalz, Sellerieblätter, Selleriesaat, Zwiebeln, Pfeffer und Knoblauch.

Myls Zimt gemahlen

Im letzten Beitrag habe ich euch die verschiedenen Verpackungen gezeigt, nun möchte ich euch mal den Pappbecher zeigen.

Den Becher finde ich super zum Nachfüllen, denn er lässt sich ganz einfach stapeln und man sieht gleich, was enthalten ist. Für den täglichen Gebrauch bevorzuge ich aber die Gläser, die man auch mal abwaschen kann.

Auf dem Becher sehen Fettspritzer und Schmutz nicht so schön aus, dazu wird beim Öffnen und Schließen durch den Luftzug leicht was verschüttet. Zum Nachfüllen allerdings ist der Becher super praktisch und natürlich auch viel günstiger. Ich mische mir den Zimt auch ein einem Streuer mit Zucker, so habe ich gleich ein fertiges Topping für Milchreis oder Porridge.

Myls Geschenkkarton

Zum Ausprobieren oder als Geschenk eignen sich die kleinen Geschenkkartons, die eine Auswahl an beliebten und zusammenpassenden Gewürzen bieten.

In diesem Karton waren Muskatnuss, Nelken, Piment und Wacholderbeeren enthalten. Diese Gewürze brauche ich für meinen Rotkohl, den ich immer selber mache. Oder auch für die Marinade meines Sauerbratens. Den gibt es übrigens schon ganz bald zu meinem rundem Geburtstag <3

Myls Einmachgewürz, Pfeffer geschrotet, Bohnenkraut und Dill

Ich habe noch nie Gurken selber eingelegt, aber nun ist ja die richtige Gelegenheit dazu. Mit dem Einmachgewürz hat man gleich die passenden Mischung: Senfkörner, Koriander, Wacholderbeeren; Lorbeerblätter, Nelken, Ingwer, Estragon, Fenchel, Piment, Melisse, Basilikum, Anis, Kümmel, Pfeffer

Geschroteter Pfeffer hält besonders lange sein Aroma und ist ideal für Steaks oder zum Grillen. Er kann auch frisch gemahlen werden.

Bohnenkraut und Dill sind sicherlich auch fast unersetzlich, man denke nur an leckeren Bohnen- oder Gurkensalat.

Ich finde meine Auswahl total klasse, alle Gewürze und Kräuter werden regelmäßig bei mir in der Küche verwendet. Durch meine Ernährungsumstellung wird ja nun täglich frisch gekocht, da sind viele tolle Gewürze ein Muss in meiner Küche.

Ihr möchtet nun ganz schnell auf die Myls Webseite und euch mit neuen Gewürzen eindecken? Dann nichts wie los, ich kann euch die tollen Produkte wirklich nur sehr empfehlen. Übrigens gibt es bei Myls auch Tee und die passenden Gewürzgläser.

Myls Gewinnspiel

Wie versprochen gibt es auch noch ein Gewinnspiel, damit ihr die tollen Gewürze mal probieren könnt. Myls hat dafür ein ganz tolles Geschenkset zur Verfügung gestellt und das ganze gleich dreimal <3

Myls Kleine Schätze

Diese wunderbare Geschenkbox könnt ihr gewinnen. Gefüllt ist sie mit den süßen Gläschen in den Sorten: Ras el Hanout, Thai Curry, Garam Masala und Jalapeños.

Das Set ist ideal für orientalische, indische, mexikanische und thailändische Gerichte.

 

Zwei Sets könnt ihr auf Facebook gewinnen und ein Set auf Instagram.

Ich drücke euch die Daumen <3

 

Gefallen euch meine Beiträge? Dann lasst euch informieren, wenn ein neuer Beitrag online ist:  Abonniere SannesBlock per E-Mail

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Zum Bewerten einfach Herzen anklicken!

Average rating / 5. Vote count:

Gefällt dir der Beitrag?

Folge mir auch auf FB und Instagram <3

1 Comment. Leave new

Das klingt gut, für gute und hochwertige Gewürze zahle ich auch gern etwas mehr. LG Romy

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.