Die aktuellen Modetrends für den Sommer 2021

0
(0)

Was haben wir nur für ein Jahr hinter uns! Nichts war mehr wie sonst. Wer hätte sich 2019 vorstellen können, dass wir uns nicht einfach im Biergarten mit Freunden treffen dürfen oder dass sogar eine spontane Grillparty mit den Nachbarn verboten sein könnte?

Gott sei Dank geht es jetzt langsam, aber sicher wieder aufwärts. Wir alle haben es sehnsüchtig erwartet, ein Stück Freiheit wieder zu bekommen. Wir können wieder shoppen gehen, dabei ein Eis essen oder gemütlich in der Sonne Kaffee trinken. Gerade das Shoppen hat uns Frauen sicherlich sehr gefehlt. Und da wir nun wieder ohne große Einschränkungen raus ins Leben dürfen, haben wir uns auch ein paar schöne neue Kleider verdient.

Aus diesem Grunde habe ich mich mal umgeschaut, was denn für Modetrends im Sommer 2021 angesagt sind. Nicht immer ist alles für mich tragbar, aber ich habe online bei der Damenbekleidung von WENZ ein paar schöne Sachen rausgepickt, die man auch mit Ü50 und nicht so straffer Figur tragen kann :-)

Mein erster Tipp: Kleider im Boho Look!

Der Boho Look sind Kleider, die weit geschnitten sind. Es gibt sie in unzähligen Farben und Mustern. Perfekt sind sie auch zum Schwimmen am See, einfach Badesachen drunter ziehen und das Boho Kleid überstreifen. Schon seid ihr perfekt gestylt für einen wunderbaren Sommertag.

Oder ein guter Freund möchte sich  spontan mit euch im Biergarten treffen? Mit diesem blauen Kleid seid ihr in Sekundenschnelle gut angezogen. Es ist super luftig, wenn es noch warm ist, durch die 3/4 Ärmel ist auch eine kleine kühle Brise kein Problem. Dazu passt eine lockere Frisur, so dass ihr wirklich in max. 10 Minuten ausgehfertig seid.

Bildquelle: www.Wenz.de

Auch wenn es etwas feiner wird und ihr zum Beispiel beim Chef zu einem Barbeque in seinem Garten eingeladen seid, könnt ihr dem Boho Style treu bleiben. Dafür gibt es dann das “ Lange Schwarze“. Damit ist man festlich angezogen, aber trotzdem locker und luftig.

Mit diesen Kleider kann man locker ein paar Corona Pfunde verstecken. Egal ob etwas breitere Hüften, ein bisschen Mehr an den Oberschenkeln oder ein kleiner Bauch, mit diesen großzügig geschnittenen Kleidern kann man super etwas wegmogeln :-)

Mein zweiter Tipp: Wickelkleider

Auch mit Wickelkleidern kann man etwas mogeln. Je nachdem, wie eng ihr sie wickelt, passt man damit auch mal in eine Größe größer. Und wenn die angesetzten Pfunde wieder wegtrainiert sind, kann man einfach etwas strammer ziehen.

Bildquelle: www.Wenz.de

Dieses Jerseykleid finde ich zum Beispiel super, wenn man mit der Freundin in die Stadt geht. Bei uns hat gerade ein neuer Donut Laden aufgemacht, da möchte ich ganz bald mal hin. Die Donuts sehen so mega lecker aus, sind aber sehr mächtig. Aber zur Not wird das Kleid dann einfach etwas gelockert :-)

Modetrend Nummer 3: Die Jogginghose

Schaut ihr jetzt auch so ungläubig wie ich? Die Jogginghose ist 2021 tatsächlich ein tragbarer Modetrend. Ich liebe ja meine Jogginghose, aber ganz ehrlich, die trage ich nur zuhause. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass man meiner Meinung nach für diesen Trend wirklich schlank und groß sein muss.

Bildquelle: www.Wenz.de

Sicherlich sieht diese Jogginghose von Amy Vermont feminin und edel aus, aber ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen. Aber Mode ist ja wie immer Geschmackssache und nicht alles gefällt jedem.

Ich kann es wie gesagt nicht in der Öffentlichkeit tragen, aber vielleicht habt ihr ja trotz Corona die passende Figur dazu?

Was sagt ihr dazu? Könnt ihr es auch kaum erwarten, endlich wieder die Geselligkeit zu genießen? Freunde zu treffen, mit Arbeitskollegen ein spontanes Bierchen zu trinken und vor allem das Public Viewing zu EM gemeinsam zu erleben? Habt ihr denn schon die passenden Outfits dazu? Vielleicht haben euch meine Tipps ja ein wenig inspiriert, ich würde mich sehr drüber freuen.

 

 

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Zum Bewerten einfach Herzen anklicken!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Freue mich auf die erste Bewertung <3

Gefällt dir der Beitrag?

Folge mir auch auf FB und Instagram <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.