Zuckerfreie Kindergetränke von der TeeFee

0
(0)

Werbung

Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Kinder gerade in den ersten Jahren sehr prägen. Dies betrifft auch die Ernährung. Wenn wir Cola und andere zuckerhaltige Getränke trinken, können wir nicht erwarten, dass unsere Kinder nur Wasser trinken. Bei mir war es immer das schlechte Gewissen, ich kann keinen süßen Eistee trinken und den Kindern nur ungesüßtes erlauben.

Genau da setzt TeeFee an und kreierte zuckerfreie Kindergetränke:

TeeFee bietet hochwertige Getränke in Bio-Qualität an. Die Produkte sind natursüß, mild und säurearm sowie Zucker- und Kalorienfrei. Gesüsst sind sie mit einem milden Steviablatt, so dass Kinder und auch Erwachsene nicht auf leicht süße Produkte verzichten müssen.

Produkte der TeeFee

Das Sortiment umfasst Bio-Tee zum Aufgießen sowie fertige Trinkflaschen mit Wiederverschluss. Die Flaschen sind aus recyceltem Plastik und dank des Sportverschlusses ideal für unterwegs.

Die Mischung aus Bio-Tee und Saft enthält natürlich auch keinen Zucker und hat somit nur 1 Kcal pro 100 ml. Damit sind sie auch ein gesunder Durstlöscher für uns Erwachsenen. So fällt es leicht, ein gutes Vorbild für unsere Kinder zu sein. Wenn Mama und Papa das trinken, muss es ja cool sein oder?

Guten Morgen und Gute Nacht

Der Guten Morgen Tee macht schon durch seinen Orangenduft gute Laune. So startet man gut gelaunt in den Tag. Mit Bio-Apfel und Bio-Orange ist es ein idealer Tee für den ganzen Tag.

Für den Abend empfehle ich dann den Gute Nacht Tee.

Dank Kamille und Lavendel kommt der Körper zur Ruhe und kann langsam in die Entspannung gehen. Zudem ist es ein schönes Ritual, wenn man abends zusammen einen Tee trinkt. Dabei unter eine Decke kuscheln und ein schönes Buch (vor-)lesen.

Wir haben das jeden Abend gemacht und diese schöne und ruhige Zeit sehr genossen. So können Kinder und Erwachsene runter kommen und leichter in den Schlaf finden.

TeeFee Früchtetees für Groß und Klein

Die Tees gibt es natürlich auch in den beliebten Früchtesorten Himbeere, Erdbeere und Waldfrucht. Im Sommer kann man mit dem Zitronentee einen herrlich frischen Eistee bereiten. Dazu den Tee aufbrühen und kalt werden lassen. Mit Eiswürfeln und gerne auch mit Früchten und Minzblätter servieren.

Tipp: Lasst die Kinder ihre persönlichen Eiswürfel machen: Dazu Früchte und Minzblätter direkt zu dem Wasser geben und einfrieren lassen. So macht das Trinken noch mehr Spaß!

Wo ist TeeFee erhältlich?

Ich persönlich finde es sehr wichtig, dass die Produkte leicht erhältlich sind und nicht nur Online gekauft werden können. Das TeeFee Sortiment findet man überall da, wo man häufig einkaufen geht. So z. B. bei DM, Müller, Rossmann und auch bei Rewe oder im Edeka Markt. Die Kids finden es bestimmt spannend, wenn sie sich ein Getränk in der tollen Sportflasche aussuchen dürfen. Und ihr habt ein ruhiges Gewissen, dass ihr auch unterwegs nicht auf zuckerhaltige Produkte zurück greifen müsst.

Zuckerfreie Kindergetränke von TeeFee auf Social Media:

Besucht die TeeFee auch gerne auf Instagram und Facebook, dort findet ihr auch den Link zu einer Gruppe, wo ihr euch mit der TeeFee und anderen Eltern austauschen könnt.

Das ist Marco, der Gründer von TeeFee.
Quelle: www.Tee-Fee.de


Mein Fazit:

Ich bin wirklich begeistert von der TeeFee. Die Produkte sind in Bio-Qualität und ohne Zucker und Kalorien. Durch die leichte Stevia Süße sind die Produkte geschmacklich eine echte Alternative zu zuckerhaltigen Säften und Eistees. Und ich finde es einen echten Pluspunkt, dass man die Produkte in so gut wie jedem alltäglichen Geschäft kaufen kann.

 

 

 

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Zum Bewerten einfach Herzen anklicken!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Freue mich auf die erste Bewertung <3

Gefällt dir der Beitrag?

Folge mir auch auf FB und Instagram <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.