Sportliche Mode für trendbewusste Frauen

0
(0)

Endlich kommen die warmen Sonnentage, nach denen wir uns den ganzen Winter gesehnt haben. Ich habe natürlich auch schon meine Sommerkleidung aus dem Keller geholt und anprobiert. Und was muss ich feststellen? Da ist ja doch das ein oder andere Teil, was etwas eng geworden ist.

Da bleibt einem nichts anderes übrig, als mal wieder mit Sport anzufangen. Vielleicht hast du ja auch den ganzen Winter was getan, dann bin ich echt stolz und zugleich neidisch auf dich. Ich konnte mich irgendwann nicht mehr aufraffen und schon war der regelmäßige Gang ins Fitness-Studio „vergessen“. Aber das ist jetzt vorbei, ab sofort gehe ich wieder regelmäßig. Als kleinen Anreiz habe ich mir neue Sportmode bestellt.

Sportliche und Funktionale Kleidung

Mit einer stilvollen und modischen Sportbekleidung macht der Sport gleich doppelt so viel Spaß. Die labbrige Jogginghose darf gerne auf den Heimtrainer oder die Couch, aber im Fitness-Studio möchte ich schon gut aussehen. Das gibt einem gleich einen extra Motivationsschub.

Modische Sportbekleidung sieht aber nicht nur gut aus, sie hat auch keine unnötigen Nähte, die bei den Übungen reiben könnten. Zudem leitet die synthetische Faser die Feuchtigkeit beim Schwitzen viel besser ab und so bleibt deine Haut trocken.

Hunkemöller Sportoutfit

Eine Leggins mit hoher Taille, sogenannte High-Waisted Sportleggins, strecken die Beine optisch und die Taille erscheint schön schmal. Viele Sportleggins haben ein kleines, eingenähtes Fach für den Spindschlüssel. Das ist total praktisch, so braucht man diesen nicht umhängen oder eine extra Tasche mitschleppen.

Passend dazu gehört natürlich ein gut sitzender Sport BH. Da gibt es heute eine so tolle Auswahl, die kann man ganz einfach als Oberteil tragen. Wer das nicht mag, kann natürlich auch ein Shirt drüber anziehen.

Richtig stylisch finde ich solche halben Sport-Tops, damit fühlt man sich mehr „angezogen“ und kann trotzdem zeigen, was für einen sportlichen Bauch man hat.

Sport BH´s sind ja oft etwas schwierig anzuziehen, daher finde ich solche Modelle mit Reißverschluss total praktisch. Perfekter Halt und Komfort sind natürlich inbegriffen. Die Straps sind verstellbar und können so optimal auf deine Figur angepasst werden. Das Gewebe ist atmungsaktiv, so dass man auch bei richtig anstrengenden Workouts nicht unnötig schwitzt.

Wenn solche Outfits mal keine tolle Motivation sind, etwas für die Sommerfigur zu machen. Ich habe jetzt richtig Lust bekommen und mache mich auch gleich auf den Weg. Ihr dürft jetzt noch etwas auf Hunkemöller stöbern, aber dann ist Zeit, etwas für eure Gesundheit zu tun. Und wenn es nur ein strammer Spaziergang mit dem Hund ist ;-)

Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Zum Bewerten einfach Herzen anklicken!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Freue mich auf die erste Bewertung <3

Gefällt dir der Beitrag?

Folge mir auch auf FB und Instagram <3

1 Comment. Leave new

[…] Unangenehme Gerüche entstehen vermehrt, wenn sich Schweiß auf Textilien ablagert. Gerade nach dem Sport ist es keine Seltenheit. Lüfte vor dem Waschen die Kleidung und Handtücher gut durch. Stecke sie […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.