Papageien Torte mit Kathis Backideen

Ich gebe es zu, ich bin eine ganz süße :-) Daher gehören Kuchen und Kekse zu einer Tasse Kaffee selbstverständlich dazu. Von Kathis Backzauber habe ich ein süßes Paket voller Leckereien bekommen, aus dem ich euch heute zwei Backmischungen vorstelle.

Papageientorte

Aus der Backmischung Papageienkuchen fürs Blech habe ich einfach eine Papageien Torte gemacht. Der Blechkuchen ist sicher der Hit auf Kindergeburtstagen und auch meine Tochter hätte sich bestimmt darüber gefreut, aber ich habe dann doch lieber eine erfrischende Torte daraus gemacht, denn sie liebt Käse-Sahne Torte.

Die Zutaten für den Boden hat man meistens im Hause. Daher ist die Mischung ideal, wenn mal spontan Besuch am Wochenende kommt.

So habe ich den Boden nach Anleitung zubereitet, die Farben sind selbstverständlich auch dabei.

Wie der Boden dann nachher aussieht, kann man durch Mischen der Teige selber bestimmen.

 

Die Füllung habe ich so gemacht:

4 Eigelb mit 200 g Zucker mischen. 250 Milch unterrühren. In die Masse gebe ich Fertiggelantine (2 Packungen für je 500 ml). Man kann natürlich auch Blätter nehmen, aber ich spare mir das Einweichen und Einrühren in die heiße Masse. Und mit Fertiggelantine gelingt es einfach immer.

Dann kommt zur Füllung noch 500 g Quark und 500 g geschlagene Sahne. Da kann man auch fettreduzierte nehmen :-)

Den Tortenboden durchschneiden und die Masse auf eine Hälfte geben.

Da ein Kind Blaubeeren mag und das andere Mandarinen, musste ich kreativ werden und die Früchte einzeln in den Kuchen drücken.

Die zweite Hälfte des Tortenbodens obendrauf geben und mit der Zuckerglasur aus der Backmischung bestreichen. Nach Belieben verzieren.

 

Die Papageien Torte kam super bei meiner Tochter an, sie hat sich sehr gefreut und der Kuchen super geschmeckt.

 

Meine zweite Mischung war ein schneller Schmandkuchen

Da ist die Backform schon dabei und der Kuchen schnell gemacht.

Den Kuchen habe ich mit zu einer Freundin genommen, die ich am Wochenende besucht hatte. Einfach etwas Folie über die Form und den Kuchen kann man sicher und bequem mitnehmen.

Auch diese Mischung kam bei allen super an. Der Kuchen war bei der Hitze richtig erfrischend.

Beide Mischungen waren sehr lecker und auch schnell zubereitet. Die Anleitung ist auch für Anfänger ganz leicht zu verstehen und so schafft es jeder, einen leckeren Kuchen zu zaubern.

Weitere Infos gibt es auf der Kathis Webseite. Ihr findet Kathis auch auf Facebook und Instagram, aber Vorsicht, Bilder gucken macht hungrig :-)

In nächsten Bericht stelle ich euch dann die leckeren Kekse vor <3

Related Articles

5 Comments. Leave new

[…] Papageien Torte mit Kathis Backideen 25. Juli 2018 […]

Antworten

Sieht wirklich lecker aus, die Torte werde ich nachbacken, bei sowas bin ich auch eine ganz Süße :-) LG Romy

Antworten
Ingrid Jauernig
26. Juli 2018 19:20

Wow.. die Papageientorte sieht ganz toll aus. Du hast eine sehr schöne Deko dafür verwendet. Die Kombi Quark mit Sahne mögen wir gerne. Muss ich ausprobieren. Liebe Grüße, Ingrid

Antworten

Hallo Ingrid,
die wird euch sicher auch schmecken. Viel Spaß beim Nachbacken.
Liebe Grüße
Susanne

Antworten
Ingrid Jauernig
28. Juli 2018 12:21

Danke Sanne

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.