Mein Herzrasen.de – Schöne Haut mit Saluterra Produkten

Mein Herzrasen.de ist eine etwas andere Webseite. Sie wirkt sofort auf den ersten Blick sympathisch und einladend. Das sieht man schon gleich an den Kategorien, die u. a. „Tut mir gut“, „Macht mir Spaß“ oder „Verschenke ich gerne“ heißen.

Spätestens wenn man sich mal die Über Uns Seite anschaut, wächst einem die Firma ans Herz. Sie ist wie du und ich, man hat das Gefühl, gute Freunde und nicht eine profitgierige Firma vor sich zu haben.
Hier mal ein kleiner Auszug, was die Macher von Herzrasen so tun:

  • mit wilden Partys, großen Familienzusammenkünften, Motorradtouren, gemeinsamen Kochstunden und Essen
  • Schlittenfahrevents im Winter und exzessives Grillen im Sommer mit unseren Studenten
  • Babypartys für den Community-Nachwuchs
  • tiefgründige Gespräche bei gutem Wein
  • spontane Freundinnenabende
  • und noch soooo viel mehr…

Nach einem sehr netten Kontakt durfte ich mir aus der Saluterra Naturkosmetikserie ein paar passende Produkte aussuchen.

Saluterra Naturkosmetik

Entschieden habe ich mich für eine Make, ein Peeling und eine Tagescreme. Um meine Haut optimal vorzubereiten, habe ich erstmal die Maske probiert.

Saluterra Maske bei Akne

Die Maske hat eine grünliche Farbe, das kommt von der Tonerde. Vielen ist Tonerde bei Akne sicher bekannt. Sie wirkt enzündungshemmend und lindert die Akne mit Minze und Flavonoide.

Feuchtigkeit bekommt die Haut durch Betain und wilder Safran normalisiert die Talgdrüsen.

Die Maske wird einfach auf die saubere Haut aufgetragen und dann für 10 – 15 Minuten drauf gelassen. Sie wird dann etwas hart, lässt sich im Anschluss aber sehr gut abwaschen.

Ist doch eigentlich eine schöne Farbe, passend zum Kleid oder?

Die Maske enthält 150 ml und kostet 26,60 €.

Während man die Maske nur gelegentlich nutzt, benötigt die Haut in der Regel eine tägliche Portion Pflege. Dazu möchte ich euch die passende Tagescreme vorstellen.

Saluterra Antibakterielle Creme

Saluterra Maske bei Akne 150ml

Auch die Creme hat einen bräunlichen Farbton, denn auch hier ist die Tonerde Hauptbestandteil. Sie liefert der Haut Mineralien und Spurenelemente, die den Aufbau gesunder Zellen beschleunigen.

Saluterra Antibakterielle Creme

Die Creme enthält zusätzlich Eichenrindenextrakt, welches Oberflächenentzündungen abklingen lassen. Minzöl wirkt antiseptisch und antibakteriell.

Die 50 ml Creme kostet 14,60 €.

Besonders angetan hat es mir das Enzympeeling. So ein Peeling habe ich schon mal benutzt und fand es einfach genial.

Saluterra Enzympeeling 

Saluterra Enzympeeling

Das Enzympeeling macht die Haut wie neu. Es ist eine wirkliche Tiefenreinigung, bei der abgestorbene Hautschüppchen wirkungsvoll entfernt werden.

Die Hauterneuerung wird beschleunigt, der Haut wird Feuchtigkeit in Form von Aminosäuren und Ionen zugeführt.

Da hier keine Tonerde enthalten ist, ist das Peeling weiß. Es wird auch nicht so hart wie die Maske, sondern bleibt eher wie eine Creme auf der Haut.

Hier merkt man wirklich einen deutlichen Unterschied zu vorher. Die Haut fühlt sich an wie Grunderneuert. Sie ist porentief rein und trotzdem sehr gut gepflegt.

So ein Enzympeeling kann ich euch wirklich nur empfehlen!

Die 75 ml Tube kostet 13,60 €.

Die Saluterra Naturkosmetikprodukte sind selbstverständlich nicht an Tieren getestet und frei von Parabenen und Paraffinen.

Wenn euch die Saluterra Serie gefällt, schaut doch mal im Onlineshop von MeinHerzrasen vorbei.

Gewinnspiel

Ihr möchtet die hier vorgestellten Produkte selber mal ausprobieren? Kein Problem,schaut doch einfach auf meiner Facebookseite vorbei. Dort verlose ich alle drei Produkte, damit ihr euch selber ein Bild davon machen könnt.

Vielen Dank an das Team von Mein Herzrasen für den netten Kontakt und die Bereitstellung der Produkte.

pr-sample

3 Comments. Leave new

Hallo Susanne,
nicht schlecht – die grüne Maske finde ich am besten ! Sehr schön vorgestellt ;) LG Katrin

Antworten
Katrin testet für Euch
7. Juni 2018 15:03

Hallo Susanne,

nicht schlecht – die grüne Maske finde ich am besten ! Sehr schön vorgestellt ;) LG Katrin

Antworten

Toller Bericht !
Die Seite werde ich mir merken.
Liebe Grüße
Elke

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.