Laikapets – der extraleise Trinkbrunnen

5
(1)

Akira ist unsere erste Katze. Schon in den ersten Tagen haben wir gemerkt, dass Wasser aus dem Napf überhaupt nicht attraktiv ist. Da Akira fast nur Trockenfutter frisst, war es uns sehr wichtig, die Wasseraufnahme zu erhöhen. Von Freunden haben wir von einem Trinkbrunnen gehört.

Unser erster Trinkbrunnen war zwar sehr schön und wurde auch super angenommen, doch die Reinigung war sehr umständlich. Um es für beide Seiten so angenehm wie möglich zu machen, haben wir den Trinkbrunnen von Laikapets ausprobiert. Dieser ist total leise und sehr einfach zu reinigen.

Laikapets – der extraleise Trinkrunnen für Katzen (oder kleine Hunde)

Inzwischen haben wir zwei Katzen und insbesondere Akira ist super neugierig. Egal was ich auspacke, er ist immer dabei. Und typisch Katze, muss man natürlich in den Karton springen.

Beim Trinkbrunnen ist alles dabei, sogar ein zweiter Filter. Der Brunnen ist gleich einsatzfähig, es muss nur Wasser hinein und der Stecker eingesteckt werden. Ich war überrascht, dass man tatsächlich nichts hört. Das Wasser plätschert nicht, es wird nur leicht bewegt. So weckt er gleich die Aufmerksamkeit der Katzen. Unsere zweite Katze ist sehr schreckhaft, so hat ihr dieser leise Brunnen sofort gefallen.

Die Gebrauchsanweisung ist kurz und knapp gehalten, es gibt auch nicht viel zu beachten. In den Behälter passen 2,7 Liter Wasser, das hält einige Tage. Sobald der Wasserstand niedrig ist, hört man das Wasser in den Behälter platschen. Dann wechsle ich das Wasser immer.

Wenn man dies nicht macht, hört die Pumpe automatisch auf zu laufen, sobald der Wasserstand zu niedrig ist. Ihr müsst also keine Angst haben, dass die Pumpe trocken läuft und kaputt geht.

Richtig klasse finde ich das UV-Licht. Im Normalmodus läuft das UV-Licht alle 4 Stunden für 30 Minuten, im ECO-Modus für 15 Minuten.

Man kann das blaue Licht durch den Schlitz sehen. Hier werden nun bis zu 99,9% der Bakterien abgetötet. Zusätzlich wird das Wasser 4-fach gefiltert. Dieser Filter wird alle 2 bis 4 Wochen gewechselt, je nachdem, wie viele Tiere oder wie oft die Tiere trinken. Die Anzeige oben auf dem Gerät zeigt an, wann die 4 Wochen um sind. 3 Ersatzfilter kosten zurzeit 35,99 €.

 

Das oberste Licht zeigt an, wenn die UV-Lampe leuchtet. Das zweite Licht zeigt den Filterwechsel an und beim dritten Licht ist der Wasserstand zu niedrig.

Auf der Rückseite stellt man den Normal- oder ECO-Modus ein. Im ECO-Modus läuft der Brunnen nur alle halbe Stunde, Wasser ist natürlich immer im Becken vorhanden. Im Normal-Modus läuft das Wasser ständig.

Die Reinigung des Laikapets Trinkbrunnen

Die Reinigung ist so super einfach. Man kann den Innenbehälter einfach entnehmen und auswaschen. Auch die obere Abdeckung lässt sich kinderleicht abwaschen. Es gibt keine schmale Ecken, der Brunnen ist in ein bis zwei Minuten gereinigt.

 

Beide Katzen nehmen den Brunnen super an. Sie trinken wirklich ausreichend und ich muss mir keine Gedanken über Bakterien machen. Ich werde noch eine wasserdichte Unterlage drunter packen, die zur Not Wasser aufhält. Wenn die Katzen mal richtig toben, kippt der Brunnen zwar nicht um, aber es kann Wasser in den unteren Behälter schwappen und dieses läuft dann aus. Am unteren Behälter sind kleine Löcher, diese würde ich mir weg wünschen. Dies ist aber unser einziger klitzekleine Kritikpunkt.

 

Der Laikapets Trinkbrunnen ist absolut klasse und wir empfehlen ihn uneingeschränkt weiter. Der Brunnen kostet 45,99 €, nutzt den Code Sanne10 und erhaltet so 10% Rabatt auf euren Einkauf unter Laikapets.com.

Viel Spaß beim Stöbern!

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Zum Bewerten einfach Herzen anklicken!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Freue mich auf die erste Bewertung <3

Gefällt dir der Beitrag?

Folge mir auch auf FB und Instagram <3

1 Comment. Leave new

Der sieht ja toll aus.. unsere beiden Tiger trinken auch nur aus ihrem Brunnen, vielleicht wird das ja der Nächste. Und toll, dass Akira es sich direkt im Karton gemütlich gemacht hat.
LG
Freddy

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.