Ein kleines, aber dafür sehr feines Bloggertreffen

5
(1)

Früher war ich öfters bei Bloggertreffen, teilweise waren sie auch sehr groß und unübersichtlich. Gesundheitlich eingeschränkt, habe ich in den letzten Jahren auf solche Treffen verzichtet. Als mich aber die liebe Ilona von Feyaria´s bunt schwarze Welt gefragt hatte, ob ich nicht Lust auf ihr Treffen hätte, musste ich nicht lange überlegen. Da auch Lena von Tipsie Testet vor Ort war, habe ich mich erst Recht sehr gefreut. Ich kennen Ilona und Lena schon einige Zeit und wir sind auf einer Wellenlänge. Wir waren also zu dritt, was ich persönlich sehr schön fand. So hatte man genug Zeit und Ruhe, sich zu unterhalten.

Mit an Board waren noch zwei Fernblogger, die aufgrund von Corona nicht vor Ort waren. Christa von Chri-Tas Blog und Katrin von Everything was testedDas ist natürlich schade, dass ich die beiden nicht persönlich kennen lernen konnte, aber Gesundheit geht in diesen Tagen einfach vor. Die beiden haben die Produkte nach Hause geschickt bekommen. Ich hoffe aber, dass auch wir uns mal persönlich kennen lernen.

Lena war schon ein Tag vorher angereist und hatte Ilona geholfen, alle Kisten auszupacken und das Treffen vorzubereiten. An dieser Stelle ganz lieben Dank an euch beide für die tolle Vorbereitung und den schönen Tag. Um euch einmal zu zeigen, was die beiden alles auspacken mussten, hier mal ein paar Bilder.

 

Auch der Tisch war liebevoll vorbereitet, denn es gab sehr viele Sponsoren, die uns für den Tag Produkte zur sofortigen Verköstigung bereit gestellt hatten. Ich werde auch alle Berichte hier nach und nach verlinken.

Sponsoren der Direktverköstigung:

Bleichhof

Der Obstbaubetrieb wurde vor über 50 Jahren vom Gründer Josef Wolf gegründet. Im Jahre 1994 wurde der Betrieb aus Platzgründen an den nördlichen Ortsrand von Meckenheim direkt hinter der Sporthalle verlagert und vom Schwiegersohn Jörg Feil weitergeführt. 2009 ist dann Enkelsohn Kai Feil in den Betrieb eingestiegen und ist vorwiegend für die Verarbeitung der Erzeugnisse verantwortlich.

Alle unsere Äpfel sind aus eigenem, integriertem Anbau. Wir verzichten auf eine Lagerung unter künstlicher Atmosphäre und setzen auf eine reine und natürliche Kühlung – weils besser schmeckt.

Integrierter Anbau – was ist das?

Unsere gesamten Obstanlagen dienen einer Vielzahl von Insekten und Pflanzen als Lebensraum. Grundlage des integrierten Anbau ist der Schutz und die Förderung der natürlichen Gegenspieler der Schädlinge. Mit dem Ziel, eine Artenvielfalt zu sichern, werden ausschließlich nützlingsschonende Pflanzenschutzmittel gezielt und in möglichst geringen Maße eingesetzt. Eine artenreiche Begrünung und der Verzicht auf boden- und umweltbelastende Mittel fördern das Bodenleben und die Humusbildung. Durch dieses Zusammenwirken von qualitätsorientierter Pflege und umweltschonenden Anbau gewährleisten wir gesundes und aromareiches Obst und Gemüse (Äpfel und Spargel). Wir arbeiten nach den Richtlinien des integrierten Obstbaus Rheinland-Pfalz. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft und als Partnerbetrieb Naturschutz haben wir uns verpflichtet diese Richtlinien einzuhalten und entsprechende Kontrollen durch die Agrar-Marketing-gesellschaft (amg)auf unserem Betrieb zuzulassen. Unsere Bemühungen für einen umweltschonenden Obstanbau werden durch Gütezeichen dokumentiert. Dieses Gütezeichen steht für die Einhaltung der vorgeschriebenen Richtlinien und gewährleistet eine hohe innere und äußere Qualität der Ernteerzeugnisse bei gleichzeitiger Schonung von Boden, Wasser und Natur.

 

Alle unsere Säfte werden ohne Zusatz von jeglichen Zusätzen produziert. Daher eignen sie sich zudem auch zum Gelee kochen (beim Thermomix kann es zu Problemen kommen). Unser Süßungsmittel ist der Apfelsaft anstatt Zucker. Vor allem die Muttersäfte Sauerkirschsaft und schwarzer Johannisbeersaft haben eine gesundheitsfördernde Wirkung laut Aussagen unserer Kunden. Z.B. hilft der Sauerkirschsaft die Harnwerte zu verbessern, Gicht vorzubeugen und Gelenkprobleme zu minimieren.

Chrissis Spezialitätenmanufaktur

BIERFRÜCHTCHEN ist ein leckerer Fruchtaufstrich, bei dem fränkisches Bier mit frischen Früchten kombiniert, gekocht und ins Marmeladenglas gesperrt wird. Dabei entstehen liebevoll handgemachte Kreationen mit besonderem Aroma, die das Lieblingsgetränk der Franken bereits auf den Frühstückstisch bringen und so Jung und Alt schon am frühen Morgen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Diese drei Sorten haben wir direkt vor Ort probiert.

Ganz süß fand ich, dass jeder Blogger noch ein kleines Probierset mit nach Hause bekommen hat. Dies war sogar mit einem kleinen personalisiertem Zettelchen versehen.

 

Ich freue mich schon sehr auf meine Sorten. Kellerfrüchte und Bananentraum hören sich wirklich lecker an. Ganz lieben Dank an Chrissis Spezialitätenmanufaktur.

B.Tealy

Von B.Tealy, abgeleitet aus tea daily, haben wir eine Dose mit ganz leckerem Tee erhalten.

 

 

Ich habe mich für Sweet Dreams entschieden, einem Premium Tee aus Apfelstücken, Zimt, Kokosraspeln, Ananasstücken, Aprikosenstücken, Popcorn und Mandelstücken.
Ein super leckerer Tee für dunkle und kalte Abende.

Elka-Frische

Da diese fruchtigen und leckeren Smoothies gekühlt werden müssen, gab es diese zur Direktverköstigung.

 

Die handmade und veggie Smoothies haben uns wirklich sehr gut geschmeckt und waren eine tolle Erfrischung. Es gab kleine Shots zu 60 ml und größere Flaschen mit 250 ml.

Die Säfte werden nicht pasteurisiert, sondern zu 100% kalt gepresst. Durch hohen Druck werden die Säfte und Smoothies haltbar gemacht. Nur so bleiben alle Vitamine und Nährstoffe erhalten.

Gräf´s

Sechs trendige Liqueur-Shots laden zum Feiern und Genießen ein. Stark im Geschmack und stark in der Farbe – denn das Auge trinkt mit!

Erdbeerig fruchtig-frisch verführt Gräf’s Party-Shooter Lady in sinnlichem Rot. Nicht minder fruchtig lockt mit vierzehn Prozent Saftanteil der Passionsfrucht die exotische gelbe Maracuja-Vanille-Kombination Sweety. Ein nussiges Nasch-Erlebnis mit Schoko-Note verspricht die Haselnuss-Nougat-Variante, während die leuchtend blaue Holunder-Johannisbeer-Mischung Lucky als absoluter Hingucker alle Blicke auf sich zieht. Juicy mit klassisch amerikanischen Bubble-Gum-Geschmack und – jetzt neu – Freshy, erfrischender Pfefferminz-Liqueur mit seiner unverwechselbaren türkisen Färbung und Cooling-Effekt, vervollständigen die Gräf’s Party-Shooter Range.

Fazit: Die Kleinen von Gräf’s sind nicht nur die „Größten“, sondern auch die abwechslungsreichsten.

Imkerei Tietjen

Seit mehr als 40 Jahren betreiben wir als Familienunternehmen unsere Berufsimkerei aus Leidenschaft mit mehr als 600 Bienenvölkern, mit denen wir in ganz Deutschland die unterschiedlichsten Honigsorten ernten. Neben den über 40 Sorten hochwertigen Honig aus regionalen Gebieten sowie ausgefallenen Trachtregionen führen wir auch Bienenprodukte wie z.B. Gelee Royale, BienenPower, Blütenpollen und Perga oder Pflegeprodukte für Ihre Haut und Ihr Wohlbefinden. Darüber hinaus finden Sie auch ausgefallene Raritäten und besondere Kreationen mit Honig, denn die Welt der Bienen hat viel zu bieten.

Lernen Sie uns und unsere Honigwelt besser kennen, ob hier in unserem Honig Shop oder persönlich auf verschiedensten Veranstaltungen in Deutschland – wir wünschen viel Vergnügen beim Stöbern!

Zum Sofort Naschen gab es Lollies, Lakritz und Bonbons. Die Honigbonbons waren richtig lecker.

Die Honigsorten haben wir mit frischen Brot probiert, darunter ein gutes Stück Butter. Ich liebe es <3

Mama Elise

Hier hatten wir mega viel Spaß beim Verköstigen und haben uns richtig Zeit gelassen. Die Sorten sind alle super lecker und schon bald hat jeder auch einen Liebling gefunden.

 

Über Mama Elise

In meiner kleinen Manufaktur „Mama Elise“ stelle ich mit viel Liebe verschiedenste Crèmes au Chocolat und Nussmus her.

Mit „Mama Elise“ habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Das Lob zahlreicher „Tester“ im Familien- und Freundeskreis bestärkte mich, im März 2009 mit den handgemachten Crèmes in Produktion zu gehen.

Sie werden mit ausgesuchten Zutaten von Hand gerührt und in schmucke Gläser abgefüllt. Ich verwende KEINE künstlichen Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Aromen oder Palmöl – bei meinen Crèmes weiß man, was drin ist.

Mittlerweile gibt es mehr als 20 Sorten, die in verschiedenen Verkaufsstellen und online erhältlich sind.

Quelle: www.mama-elise.de

Die Aufstriche sind wirklich was ganz besonderes und ein tolles Geschenk. Ich glaube, über so ein Mitbringsel wird sich jeder freuen. Verpackt es doch toll in Folie und legt gleich ein frisches Weißbrot dazu, denn Mama Elise möchte sicher gleich probiert werden.

Zestup

Das Gute steckt in der Schale. Die Idee hinter ZestUp steckt schon im Namen: Wir verwenden Zitrusschalen aus Saftpressen als ressourceneffizientes Upcycling zur Herstellung unseres Getränks. Durch Verwendung der Schale als Fruchtkomponente erschaffen wir ein völlig neues Geschmackserlebnis, wenn der Bitterstoff der Schale auf die Süße des wenigen Zuckers trifft. Der Name ZestUp steht nicht für „pappsüße“ Limonaden, sondern für eine pure Erfrischung nur mit Inhaltsstoffen für den Geschmack.

Frei nach dem Motto „Das Gute steckt in der Schale“, setzen wir keine Farb- und Aromastoffe zu, sondern konzentrieren uns voll und ganz auf die Inhaltsstoffe der Schalen. Erfrischung pur- ob mittags im Park oder abends als Drink in der Bar.

ZestUp ist ein Allrounder mit markantem Geschmack und Wiedererkennungswert. Kurz gesagt: ressourcenschonende und natürliche Erfrischung für jede Situation.

Ich muss sagen, der Geschmack ist hier wirklich einzigartig, denn der Bitterstoff kommt sehr zur Geltung und der Zucker wurde ja auch bewusst reduziert. Für mich pur nicht so lecker, aber zum Mischen ist ZestUp sehr gut geeignet.

Deutsches Weintor

Hier haben wir eine schöne Auswahl an Weinen bekommen. Ein besonderes Augenmerk gilt beim Deutschen Weintor der Dornfelder. Als einer der ersten Produzenten boten sie 1979 diese Rebsorte sortenrein an. 2004 kam der Dornfelder Rosé in den Handel, ein ganz besonderer Sommerwein.

Der Shop bietet eine große Auswahl an Top Weinen und auch sehr viel Hintergrundwissen. Schaut doch gerne mal vorbei.

Die anderen Sponsoren stelle ich euch in einzelnen Berichte vor. Klickt dazu einfach auf den Namen, dann gelangt ihr zum Beitrag (werden nach und nach eingefügt).

Atempower
Auresa Tee
B.Tealy
Bio Lyne
Bubble Zauber
Dentaid
Edora Gewürze
Häfft
Hallingers
Hanse Honig
Jorgo´s
Kahla
KönigsSalz
Mein Woody
Miki ReBag
Naschmonster
Pasta grande
Preval
Pure and Green
Schalkmühle
Shantys
Shokomonk
Steiner & Kovarik
Urban Melt Duftwachs
WanneGut
Wedo
Your Cupcake

Es war wirklich ein wundervoller Tag und wir hatten eine Menge Spaß. Highlight war das Seifenblasen von Bubble Zauber, aber darüber bekommt ihr noch einen ausführlichen Bericht.

Vielen Dank nochmal an Ilona. Du hast das ganze wirklich super organisiert und es war mir eine Freude, dich und Lena mal wieder zu sehen. Ich hoffe, das können wir bald mal wiederholen.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Zum Bewerten einfach Herzen anklicken!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Freue mich auf die erste Bewertung <3

Gefällt dir der Beitrag?

Folge mir auch auf FB und Instagram <3

1 Comment. Leave new

Es war mir eine Freude dich zu sehen. Ich hoffe doch sehr, dass wir dies wiederholen können. Vielleicht auch nicht erst in zwei Jahren…. Der Tag mit euch war wirklich sehr schön :-)

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.