Traumbett Topper „Ilja“ – Die Alternative zur neuen Matratze

Eigentlich dachte ich, meine Matratze sei noch top in Ordnung. So alt war sie noch gar nicht, doch mich plagten mit der Zeit immer häufiger Rückenschmerzen. Einen Zusammenhang mit der Matratze habe ich erstmal gar nicht gesehen.

Durch Zufall wurde ich auf die Firma Traumbett aufmerksam, eigentlich schaute ich nach einer neuen Bettdecke. Doch dann sah ich, dass die Firma auch Topper anbietet. Dort blieb mein Auge auf dem Wort Rückenprobleme hängen und ich fragte mich, ob so ein Topper wirklich Rückenprobleme mildern kann.

Nach einem netten Telefonat wurde mein passender Topper schon nach wenigen Tagen geliefert. Schnell ausgepackt, ließ ich ihn erstmal atmen. Der Topper wird handlich zusammengerollt geliefert und muss sich erstmal entfalten.

Traumbett Topper

Ich war total aufgeregt, wie man wohl auf so einer Matratzenauflage schläft. Immer wieder habe ich geschaut, wie mein Topper sich immer mehr entfaltete. Dabei merkte ich schon, wie hoch mein Bett auf einmal wurde.

Der Topper hat eine Höhe von 7 cm, was sich erstmal gar nicht so wild anhört. Aber trotzdem war der Unterschied deutlich spürbar.

Man sitzt und liegt natürlich doch ein ganzes Stück höher als sonst. Das ist beim Aufstehen super angenehm, denn man muss nicht so weit hoch und steht viel einfacher auf.

Selbst in der Nacht habe ich gespürt, das man höher liegt. Was die Gewohnheit so ausmacht.

Der Topper wird mittels der 4 Gummizüge auf der Matratze befestigt, so kann er auch bei unruhigem Schlaf nicht verrutschen.

Auf der Oberseite des Toppers befindet sich eine Noppenprofillierung, die für einen anschmiegsamen Liegekomfort sorgt.

Der anpassungsfähige, langlebige Visco-Schaum-Kern sorgt für eine optimale Druckentlastung.

Wie ihr seht, kann man den atmungsaktiven Bezug abnehmen und somit waschen. Das Klimaband rundherum sorgt für eine optimale Feuchtigkeitsregulierung.

Die Druckentlastung hat mich ja sehr interessiert, da ich Nachts häufig unter Druckschmerzen litt und somit keine Nacht durchschlafen konnte.

Die erste Nacht war sehr ungewohnt, denn man liegt komplett anders auf dem Topper. Man wird förmlich sanft getragen und gebettet. Ich habe am nächsten Tag den Topper nochmal entfernt um genau zu schauen, was anders ist.

Erst jetzt habe ich gemerkt, dass ich mit meinem Gesäß sehr stark in die alte Matratze eingesunken bin. Das hat sicherlich auch die Rückenprobleme ausgelöst, da dieser nicht gerade lag.

Auf dem Topper liege ich absolut gerade, der Topper ist härter, aber trotzdem sinkt man gleichmäßig in die Auflage hinein.

Spannbettlaken mit hohem Steg passen auf Matratze und Topper und geben somit nochmal Halt. Man erkennt nicht, dass ein Topper auf der Matratze liegt.

Den Topper gibt es in verschiedenen Größen, so dass es für jede Matratzengröße die passende Auflage gibt.

Ich bin so froh, dass ich den Traumbett Topper getestet habe. Bevor ihr also eure Matratze entsorgt und eine neue kauft, probiert es erstmal mit einem neuen Topper. Der Liegekomfort ist einfach super angenehm, man kann viel leichter aufstehen und sich hinlegen, da das Bett nun eine für mich sehr angenehme Höhe hat.

Die Preise variieren je nach Größe, so kosten 80 x 200 cm 119,99 € bis hin zu 200 x 200 cm für 209,99 €. Damit kann man z.B. auch eine unbeliebte Besucherritze verstecken.

Traumbett Topper

Für nähere Infos schaut einfach mal auf der Traumbett Webseite vorbei. Dort findet ihr noch weitere Produkte für einen gesunden Schlaf.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Zum Bewerten einfach Herzen anklicken!

Average rating / 5. Vote count:

Gefällt dir der Beitrag?

Folge mir auch auf FB und Instagram <3

Related Articles

4 Comments. Leave new

Hallöchen,
da ich schon seit meiner Geburt eine Grunderkrankung meines Rückens habe, haben meine Eltern auch immer sehr auf eine gute Matratze geachtet. Seit einigen Jahren habe ich nun auch einen Topper und kann auch nicht mehr ohne einschlafen. Die Dinger sind Goldwert!

Schönen Tag!

Liebst Linni
http://www.linnisleben.de

Antworten

Hi Sanne,
gute Idee mit dem Topper einen besseren Schlafkomfort zu erhalten. Aber prüfe doch mal, wie alt Deine Matratze ist. Eine „Delle“ in der Matratze z.B. im Lendenwirbel-Bereich bedeutet, daß sich das Innenleben der Matratze an dieser Stelle nicht mehr selbständig aufrichten kann. Und das ist meist der Fall, wenn die Matratze schon deutlich älter als 7/8 Jahre ist.
Liebe Grüße
Michaael

Antworten

Hallo Michael,
die Matratze ist erst 2,5 Jahre alt und war auch nicht so billig. Daher war es keine Option für mich, eine neue zu kaufen. Gott sei Dank hat es mit dem Topper ja super geklappt.
Liebe Grüße
Susanne

Antworten

So ein Topper soll ja wirklich gut sein!
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.