Keykeepa – bringt Ordnung in das Schlüsselchaos

5
(1)

Ihr liebt Ordnung, aber euer Schlüsselbund ist ein reines Chaos? Wer denkt denn auch daran, seine Schlüssel zu ordnen. Der größte Teil von euch wird wahrscheinlich so einen Schlüsselbund wie ich haben:

Außer meinen Schlüsseln habe ich noch einen Einkaufswagenchip und einen Flaschenöffner daran. Nicht, dass ich letzteren schon oft gebraucht hätte, aber trotzdem hat er mir schon zwei- oder dreimal gute Dienste geleistet.

Schafft ihr es eigentlich auch, dass eure Schlüssel sich verknoten? Das passiert am liebsten, wenn ich mit vollen Einkaufstüten vor der Tür stehe und dringend „muss“. Als ich den Keykeepa zum ersten Mal sah, war ich skeptisch. Erst nach einiger Zeit habe ich gedacht, gib dem Teil doch einfach mal eine Chance :-)

So bekam ich dieses Testpaket von Keykeepa:

Es gibt zwei verschiedene Modelle in unterschiedlichen Ausführungen. Da ich nur wenige Schlüssel habe, entschied ich mich für den Loop. Es ist aus hochwertigem Leder und liegt sehr angenehm in der Hand.

Um ihn in den Weiten der dunklen Damenhandtasche wieder zu finden, wählte ich ein schönes Rot.

Der Zusammenbau ist wirklich super einfach. Dazu gibt es eine Anleitung oder man schaut sich einfach das Video auf der Webseite an. Die Schraube kann mit den beiliegenden Abstandshaltern gelöst werden oder man nimmt einfach ein Geldstück.

Die einzelnen Schlüssel werden nun einfach nacheinander auf den Stift aufgefädelt. Dazwischen kommt jedesmal ein Abstandsring. Es sind genügend Abstandshalter und Erweiterungen dabei, diese solltet ihr auch gut aufbewahren. Vielleicht wollt ihr ja später noch einzelne Schlüssel dazufügen.

Zur Grundausstattung des Loops gehört der Einkaufswagenlöser mit integriertem Flaschenöffner.

Nach dem Zusammenbau, der wirklich gerade mal eine Minute gedauert hat, sieht das ganze so aus. Macht doch einen super aufgeräumten Eindruck oder?

Zu dem Keykeepa gibt es passende Zubehör, wie z. B. Schraubendreher, Bartkamm oder auch USB-Sticks. Ich habe mir das Schlüssel-Messer dazu bestellt, da ich als Bloggerin oft Pakete bekomme und diese natürlich sofort öffnen muss :-)

Mit diesem ausklappbarem Messer sind Briefe und Pakete schnell geöffnet. So ein kleines Messer kann sicher in vielen Situationen sehr nützlich sein.

Auch der Einkaufswagenlöser ist super praktisch. Damit lassen sich die meisten Einkaufswagen entsperren und Flaschen öffnen.Trotzdem solltet ihr noch einen Chip im Portemonnaie lassen, denn manche Systeme funktionieren damit nicht.

Ich finde den Keykeepa mittlerweile richtig cool. Meine Schlüssel verheddern nicht mehr, es klimpert nicht mehr so in der Tasche und in der Hosentasche macht er eine schlankere Figur als ein dicker Schlüsselbund.

Auch in der Hand ist er viel angenehmer zu tragen.

Meine Anfangsbedenken waren, ob man den Schlüssel auch mit einer Hand bedienen kann. Und ich muss sagen, dass geht sogar sehr gut. Um meinen Haustürschlüssel habe ich extra den bunten Schlüsselring gelassen, um dieses schnell zu finden.
Man kann ihn mit einer Hand aus dem Keykeepa drehen und die Tür öffnen.

Gerade Briefkastenschlüssel sind sehr klein und mit Arthrosefingern manchmal schwer zu benutzen, durch die Verlängerung des Keykeepas wird es wieder super einfach. So ist er auch für ältere Leute oder für Menschen mit Handicap eine große Hilfe.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Schlüssel nichts verkratzen. Egal ob an einer Tür oder im Auto, es gibt weder Kratzer noch klappern die Schlüssel beim Autofahren.

Und was sagt ihr nun zum Keykeepa? Ich mag ihn total gerne, er ist angenehm in der Hand, praktisch zu benutzen und kann mit vielen nützlichen Dingen erweitert werden.

Den Leder Loop gibt es in vielen Farben für jeweils 39,95 €, der Organizer für bis zu 12 Schlüssel kostet 49,95 €. Es gibt den Keykeepa auch aus Holz, Carbon und Aluminium/Edelstahl.

Auf Wunsch wird der Keykeepa personalisiert und mit eurer Wunschgravur versehen. Schaut euch doch einfach mal auf der Keykeepa Webseite um!

Habe ich nun euer Interesse geweckt? Dann schaut doch mal auf meine Facebookseite , dort verlose ich einen Keykeepa nach Wahl!

 

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Zum Bewerten einfach Herzen anklicken!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Freue mich auf die erste Bewertung <3

Gefällt dir der Beitrag?

Folge mir auch auf FB und Instagram <3

3 Comments. Leave new

Schöner Blogpost – wie heißt denn der Rotton, den du dort präsentierst ?

Antworten

Mein Modell heißt Nubuk Red. Ich finde den Keykeepa richtig praktisch :-)
LG Susanne

Antworten

Sehr tolle Idee und praktische Lösung!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.