Damenduft Vegas My Feeling

4.8
(5)

Düfte sind für mich sehr wichtig. So gehört nicht nur ein Deo zu meinem täglichen Pflegeritual, auch ein Parfüm gehört für mich ganz selbstverständlich dazu.

Das war nicht immer so, früher habe ich Parfüm nur benutzt, wenn etwas besonderes anstand, eine Party oder man wurde zum Essen ausgeführt. Aber wenn man dann mal Parfüm verwendet und von den Kollegen darauf angesprochen wird, fängt man an, süchtig danach zu werden. Ich habe dann mal bei anderen gerochen und wenn mir ein Parfüm gefiel, auch nach dem Namen gefragt.

Heute habe ich ein absolutes Lieblingsparfüm, auf das ich auch ständig angesprochen werde. So hat wohl jeder sein Parfüm, das einfach zu einem passt. Doch wenn man das jeden Tag benutzt, wird es auch langsam langweilig. Ich konnte manchmal gar nicht erkennen, ob ich es überhaupt aufgetragen hatte. In der Werbung nennt man das Geruchsblind. Ob das wirklich so ist, kann ich euch gar nicht sagen.

Ich nutze daher verschiedene Düfte. Je nach Anlass kann es auch mal dezent und einfach frisch sein oder auch intensiv und verführerisch. Ich liebe es mittlerweile, meinen Duft genauso auszuwählen wie mein Outfit.

Von der lieben Sarah habe ich einen tollen Damenduft bekommen. Es handelt sich um den Duft My Feeling von Vegas Cosmetics.

Natürlich ist es immer ein Wagnis, einen Duft rein nach der Beschreibung zu kaufen. Aber genauso habe ich meinen perfekten Duft damals auch gefunden. Also warum nicht einfach nach Gefühl kaufen.

Der Damenduft wird als Blumig mit Zitrusnote beschrieben.

Die Kopfnote besteht aus Orange, die Herznote ist aus Iris, Magnolie und Narzisse. Die Basisnote wird von Amber, Sandelholz und Vanille gebildet.

Es ist ein warmer und intensiver Duft, für mich perfekt für den Abend zum Ausgehen, aber auch für den normalen Büroalltag. Morgens aufgetragen, kann ich am Nachmittag noch am Arm riechen. Von der Haltbarkeit also auch sehr gut.

Den Duft bekommt ihr bei eurer persönlichen Vegas Beraterin oder ganz bequem über den Onlineshop von Vegas Cosmetics. Der Flacon mit 50 ml kostet 29,90 €.

Die liebe Sarah hat mir noch ein paar Proben dabei gelegt, so dass ich auch mal an dem passenden Herrenduft schnuppern konnte.

Das Eau de Parfum My Feeling Men ist sehr außergewöhnlich. Die Kopfnote Bergamotte, Mandarine und Neroli. Die Herznote bildet Grüner Tee und Johannisbeerknospe und die Basis Sandelholz und Moschus.

Ein sehr schöner Duft, der einfach mal ganz anders riecht. Wenn ich einen Mann hätte, würde ich ihm diesen Duft kaufen. Ich habe ihn gerade auf meinem Arm und kann gar nicht aufhören, daran zu schnuppern.

Auch den Herrenduft könnt ihr bei eurer Beraterin oder auf der Webseite von Vegas bestellen. Wenn ihr weitere Fragen habt oder eventuell erstmal eine Probe möchtet, sprecht doch gerne Sara Bähner Brunetti an, sie hilft euch sehr gerne und berät euch zu allen Fragen rund um Vegas Cosmetic.

Tipp:
Auf meiner Facebookseite verlose ich den Damenduft My Feeling. Probiert doch gerne euer Glück <3

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Zum Bewerten einfach Herzen anklicken!

Average rating 4.8 / 5. Vote count: 5

Freue mich auf die erste Bewertung <3

Gefällt dir der Beitrag?

Folge mir auch auf FB und Instagram <3

2 Comments. Leave new

sonja schljapin
22. März 2020 16:55

Klingt sehr interessent! Ich mache es auch so, dass ich meine Düfte wechsele und auch dem Anlass anpasse. Auch wenn ich zur Arbeit gehe verwende ich gerne Düfte; denn sie heben meine Laune. Den Effekt, dass man geruchsblind wird kenne ich; denn wenn man ein Parfüm dauernd verwendet, muss man um es selbst zu riechen in der Dosis erhöhen, was für die anderen aber den Effekt eines „Kampfgases“ haben kann, da sie die Intensität des Duftes anders wahrnehmen! In diesem Sinne wie die Berlinerin so sagt; alles dufte!

Antworten
Anna Dreßen
21. März 2020 0:47

Finde die Auflistung stellung gut zurück haltend nicht so übertrieben wie manch andere, weniger ist mehr, meiner meinung nach.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.