Cattier – Wirksame Heilerde für die Haut

Ich bin ja schon lange ein großer Fan von Heilderde und freue mich, dass Cattier Paris auch zur Kneipp Familie gehört. Kneipp hat einfach mega tolle Produkte.

Heute möchte ich euch das Thema Heilerde etwas genauer vorstellen. Oder wusstet ihr bereits, dass es unterschiedliche Arten und Farben von Heilerde gibt?

Je nach Hauttyp verwendet man grüne, weiße, gelbe oder rosa Heilerde.

Quelle: www.kneipp.com

Cattier beschäftigt sich seit mehr als 40 Jahren auf den kosmetischen Einsatz von Heilerde. Im Sortiment finden sich Produkte zur Pflege und Reinigung, zur Handpflege, zur Körper- und Haarpflege und sogar zur Zahnpflege.

Woher kommt die Heilerde?

Die Heilerde entstand aus Gesteinen, die eiszeitliche Gletscher mit sich führten. Durch Reibung, Zertrümmerung und Verwitterung wurde aus dem Gestein feinste mineralische Tonerde. Diese wird dann getrocknet, gemahlen und gesiebt. Je nach Zusammensetzung des Gesteins und der enthaltenen Metalloxiden, entsteht eine unterschiedliche Färbung der Heilerde.

Was kann Heilerde?

Heilerde nimmt Schmutz und Giftstoffe aus der Haut auf und gibt gleichzeitig Mineralien an sie ab. Für meine empfindliche und sensible Haut ist die rosa Heilerde super, denn sie macht die Haut zart und ist reich an Spurenelementen. Unreinheiten und überschüssiger Talg werden sanft entfernt.

Die rosa Maske lässt sich einfach auftragen und bleibt für 10 Minuten auf der Haut. Sie wird beim Trocknen langsam heller, sollte aber nicht zu lange auf der Haut bleiben.

Die Heilerde klärt und beruhigt die Haut, Bio Aloe Vera fördert die Wundheilung und spendet Feuchtigkeit, Bio Sheabutter nährt die Haut intensiv.

Nach der Anwendung fühlt sich die Haut richtig rein und gepflegt an, ihr solltet aber trotzdem eine Pflege danach auftragen.

Das Peeling mit weißer Tonerde ist für jeden Hauttyp geeignet, sie ist pH-neutral und enthält ebenfalls Bio Aloe Vera und zusätzlich Bio Jojobaöl.

Richtig begeistert hat mich auch die Handcreme mit weißer Heilerde:

Es ist eine eher feste Creme, die besonders reichhaltig pflegt. Gerade für strapazierte Hände eine wahre Wohltat. Dazu hat sie auch noch einen sehr angenehmen Duft. Nach dem Eincremen sind die Hände wirklich super gepflegt und angenehm weich.

Solltet ihr eher fettige Haut haben, empfehle ich euch die grüne Heilerde. Sie reguliert überschüssigen Talg und wird auch bei Glieder- und Muskelbeschwerden eingesetzt.

Die gelbe Heilerde ist ähnlich, hat aber weniger Eisenoxide und ist damit weniger irritierend. Sie ist bestens für Mischhaut geeignet.

Möchtet ihr nun mehr über Heilerde wissen oder es gleich ausprobieren? Dann schaut mal auf der Cattier Webseite vorbei.

Cattier Heilerde

Ich bin immer wieder begeistert von den tollen Heilerde Produkten und möchte sie nicht mehr missen. Gerade meine sehr sensible Haut verträgt die Produkte super und man spürt sofort den Effekt.

2 Comments. Leave new

Servus Susanne,

sehr süß dein Foto mit der Heilerdenmaske. :D

Heilerde kenne ich schon lange, ich wusste aber bis vor kurzem nicht, dass es so viele unterschiedliche Sorten gibt. :)

Herzliche Dienstagsgrüße – Tati

Antworten

Die Cattier Produkte sind richtig toll!
Meine Haut war nach Peeling und Maske „wie neu geboren“.
Herzliche Grüße,
Annette

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.